Tuesday, May 31, 2011

Gesichtsbuch: Ihr Facebookianer seid Ihr Literaten?

Ich frage mich und damit auch Euch, schreibe ich das ja nicht leise vor mich hindenkend, ob das Gesichtsbuch äh, Facebook und Ihr Facebookianer Literatur ist und Ihr damit Literaten? Wir reden hier nicht von Qualität, wohlgemerkt. Aber wie Ralf Schilberg einwarf, ist Facebook doch so eine Art von Tagebuch, blogähnlich. Oder ist es eher Graffiti? Letztes Jahr gab es das erste Mal den Grimme Preis für einen Twitterati, @tinytales.

Monday, May 23, 2011

Feinlustierung

Danke André aka @bosch für dieses schöne Wort: Feinlustierung. Diesen schlichten, ja fast poetischen Tweet heute lesend, hatte ich spontane Assoziationen..die ich aber zunächst bedauerlicherweise zurückstellen musste. Der 'richtige' Job musste ja erstmal bewältigt werden. Aber gut. Ich schweife aus und ab. Was heißt Feinlustierung? Ist es eine Verlustigung erster Kajüte, wie sich Bugs Bunny ausdrückt? Oder ist dieses gesparte Wort eher verwandt mit dem Lüsterweibchen? Oder aber handelt es sich bei dieser Feinlustierung um Lustgewinn feiner Weis? Und nein, das ist nicht unbedingt sexistisch gemeint - Fantasie kusch und bei Fuß.
Bleibt nur die Justierung. Fragt sich noch, wer fein justiert oder lustiert wird. Der Sprecher? In diesem Sinne wünsche ich Euch justierte, feine, lustige und leckere gute Nacht. Als Intro für selbige, lass ich Bugs zu Wort kommen:

There was an error in this gadget